Startseite
Stadtrundgänge
    Klassisch
    Themenrundgänge
    für Kinder
    andere Städte
Tagesfahrten
Mehrtagesfahrten
Tipps und Termine
Vorträge
Reiseimpressionen
Impressum

Exkursionsreihe: Bedeutende Wissenschaftler der OL

Exkursionsreihe: Bedeutende Wissenschaftler der Oberlausitz

Mit den Stadtführungen im Rahmen der Exkursionsreihe „Bedeutende Wissenschaftler der Oberlausitz“ sollen Kinder und Jugendliche mit dem Leben und Wirken herausragender aber leider oftmals vergessener Persönlichkeiten unserer Region und ihren wissenschaftlichen Leistungen vertraut gemacht werden. Daneben sollen Schüler anhand spezieller Themen die Ausstellungen der Städtischen Sammlungen für Geschichte und Kultur der Stadt Görlitz kennenlernen und ausgewählte Exponate in neuen Zusammenhängen erleben können.

Teil 1:
Auf den Spuren des Porzellans durch Görlitz

Im Mittelpunkt der Stadtführung stehen Leben und Wirken des Universalgelehrten Ehrenfried Walter von Tschirnhaus, der als Naturwissenschaftler, Philosoph und Pädagoge zu den bedeutendsten Gelehrten des 17. und 18. Jahrhunderts in Europa zählt. Im Ergebnis seiner langjährigen Forschungen machte er bedeutende naturwissenschaftliche Entdeckungen und hat wesentlichen Anteil an der Erfindung des Porzellans in Europa. Während unserer Exkursion gehen wir der Frage nach, was man eigentlich unter einem Universalgelehrten versteht und wie ein Naturforscher in der damaligen Zeit lebte und forschte. Wir sehen ein wissenschaftliches Manuskript aus jener Zeit, betrachten Porzellan unterschiedlicher Herstellungsgebiete und Zeiten und schauen abschließend einer Porzellanhandmalerin über die Schulter.Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, der Tschirnhaus- Gesellschaft e.V., den Städtischen Sammlungen für Geschichte und Kultur Görlitz (Museumspädagogik) und der Porzellanhandmalerei Heidi Klinger. Es wird auch als Ganztagsausflug/Projekttag und Mehrtagesprojekt angeboten unter Einbindung des Mathematisch- Physikalischen Salons in Dresden und der Porzellanmanufaktur Meissen.

Dauer: ca. 3 Stunden

(weitere Teile der Exkursionsreihe sind in Vorbereitung)


 
Falsche und wahre Schätze

Druckbare Version