Startseite
Stadtrundgänge
    Klassisch
    Themenrundgänge
    für Kinder
    andere Städte
Tagesfahrten
Mehrtagesfahrten
Tipps und Termine
Vorträge
Reiseimpressionen
Impressum

Für Kunst und Wissenschaft

Für Kunst und Wissenschaft- vom barocken Handelshof zum Zentrum der Aufklärung
(Museumsführung)

Bei dieser Führung im Haus Neißstraße 30 lernen sie den einst bedeutendsten barocken Handelshof der Stadt kennen. Er wurde in der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts im Auftrag eines Zittauer Damasthändlers errichtet. Die prachtvollen barocken Säle dienen noch heute festlichen Konzerten. Während des Rundgangs durch die ständigen Ausstellungen der Städtischen Sammlungen für Geschichte und Kultur Görlitz lernen Sie neben der Wohn- und Lebenskultur des Barock auch die bedeutende Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften kennen sowie das Physikalische Kabinett, ein europaweit einzigartiges Experimentallabor aus dem 18. Jahrhundert.

Dauer: 90 min


 
Stadtsoldaten und Türmerfamilien / Böhmenkönige in Görlitz

Druckbare Version