Startseite
Stadtrundgänge
    Klassisch
    Themenrundgänge
    für Kinder
    andere Städte
Tagesfahrten
Mehrtagesfahrten
Tipps und Termine
Vorträge
Reiseimpressionen
Impressum

Was gut grünt- das tut gut blauen

Was gut grünt- das tut gut blauen

Einen Großteil seines Reichtums verdankt die frühere Tuchmacherstadt Görlitz einer ganz besonderen Pflanze: dem Waid. Isatis tinctoria diente im Mittelalter als wichtiges Blaufärbemittel und Görlitz besaß für den Handel damit sogar das Monopol. Auf dieser Tour „ins Blaue“ beschäftigen wir uns intensiv mit Ursprung und Eigenschaften sowie Anbau und Verarbeitung der Pflanze. Stationen des Rundgangs sind unter anderem ein Handels- und Wohnhaus eines Waidhändlers, das ehemalige Färberviertel und das Waidhaus. Abschließend erfahren Sie, woher der Ausdruck „blau machen“ eigentlich kommt.

Dauer: 120 min


 
Alles über Weihnachten / Stadtsoldaten und Türmerfamilien

Druckbare Version