Startseite
Stadtrundgänge
Tagesfahrten
    Sachsen
    Schlesien
    Böhmen
    Themenfahrten
Mehrtagesfahrten
Tipps und Termine
Vorträge
Reiseimpressionen
Impressum

Die Schlösser des Hirschberger Tals

Schlösser des Hirschberger Tals

Die Schlösser des Hirschberger Tals

Fahrt nach Hirschberg, der „Perle der Sudeten“ – dort Stadtrundgang durch die sanierte Innenstadt und zur ehemals evangelischen Gnadenkirche. Von Hirschberg geht es über Bad Warmbrunn- dem letzten Wohnsitz der Grafen Schaffgotsch- nach Lomnitz, wo wir im Barocksaal des Witwenschlosses zum Mittagessen erwartet werden. Nach dem Essen kann, wer möchte, an einer ca. 30-minütigen Führung durch das große Schloss teilnehmen und/oder die Ausstellung „Schlösser des Hirschberger Tals“ ansehen. Alternativ ist auch ein Spaziergang im Schlosspark möglich. Es schließt sich eine Rundfahrt durch das landschaftlich reizvolle Bobertal an, bei der wir die Schlösser Schildau, Boberstein und Fischbach sehen werden. In Stonsdorf lassen wir den Tag dann bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Termin: ganzjährig
Dauer: 09.00 – 18.00 Uhr


 
Iser- und Riesengebirge

Druckbare Version